Pflichtschulcluster Judenburg-Lindenfeld

Stundentafel

Autonome Stundentafel der NMS Judenburg ab Schuljahr 2018/19

NEU: Wahlpflichtfächer ab 2018/19:

7. Schulstufe: Technik oder Kreatives Gestalten
8. Schulstufe: Technik oder Informatik erweitert

1. Klasse2. Klasse3. Klasse4. KlasseGesamt
ModuleHandwerkTechnik & ITTourismus & SozialesBerufliche Orientierung
Berufsorientierung11114
Deutsch444416
Englisch & CC443 + 13 + 116
Mathematik444416
Geschichte 1,5124,5
Geografie2111,55,5
Biologie1,51125,5
Physik / Chemie 1225
Kreatives333211
Musik 1,5 1,5
Gesunde Ernährung 1,5 1,5
Info11114
Maschinschreiben (Typing)0,5 0,5
Soziales Lernen / Persönlichkeitsbildung11114
BSP433313
224
Religion22228
Gesamt302930,530,5120

UÜ - Unverbindliche Übungen (zählen nicht zu den 120 Gesamtstunden dazu):

Folgende Fächer sollten als Randstunden eingeplant werden:

In der 1. Klasse: Biologie

In der 2. Klasse: Geschichte und Musik

In der 3. Klasse: Überwiegen die Schwerpunkte Ernährung und Haushalt / Sozial

In der 4. Klasse: Geografie und Berufsorientierung

Schwerpunkte:

Die Schwerpunkte finden mit mindestens 2 Stunden als Nachmittagsunterricht statt. Dabei „erhalten“ wir eine Stunde vom Kontingent der Nachmittagsbetreuung.

Diese Stunden können aber auch geblockt werden, um Experten aus der Arbeitswelt in den Unterricht zu integrieren (Vorträge, Betriebsbesichtigung, …).

Vorgesehen sind je zwei Lehrpersonen pro Schulstufe und Schwerpunkt, diese sich mit der Firma IDEUM GmbH in Verbindung setzen, um eine Unterstützung für die Erstellung der Jahresplanung bzw. der Stundenbilder für die jeweiligen Schwerpunkte zu erhalten.

Angedacht sind die Schwerpunktstunden am Nachmittag wie folgt:
1. + 2. Klasse: Montag
3. + 4 .Klasse: Dienstag

Diese Einteilung ergibt sich aufgrund der Wahlsportstunde, die auch am Nachmittag geblockt werden muss.

Geplant ist, dass die Klassen an den Tagen mit dem Nachmittagsunterricht am Vormittag nur 4 bis 5 Stunden Unterricht haben. Danach können sie im Speiseraum des ideums eine selbst mitgebrachte Jause essen, oder sie haben die Möglichkeit ein Essen zu bestellen. (alle 14 Tage, Kosten sind für Eltern gering.

Für den Schwerpunktunterricht werden die Kinder zur Nachmittagsbetreuung angemeldet, für diesen einen Tag fallen für die Eltern keine zusätzlichen Kosten an. Außer es wird ein Mittagessen beim Hubertushof bestellt.

Stundenplan Beispiel für die 1. Klasse/ 5. Schulstufe:

Schwerpunkt: Handwerk
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
1.EDRel.MM
2.MEMDMED
3.MEERel.Kreatives
4.DGWEGWKreatives
5.Handwerk / BU (14 tägig)BSpInfoBSpKreatives
6.Handwerk (14 tägig)Typing (14 tägig)PB/ BOBSpBU
7. Wahlsport (individuell)
8.

Stundenplan Beispiel für die 3. Klasse/ 7. Schulstufe:

Schwerpunkt: Tourismus/ Soziales
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
1.EDRel.MD
2.BUMDMEM
3.MEERel.Kreatives
4.DInfoEGWKreatives
5.EH (14 tägig)Tourismus & Sozial / PH & CH (14 tägig)GSBSpKreatives
6.EH (14 tägig)Tourismus & Sozial / PH & CH (14 tägig)PB/ BOBSpPH/ CH
7.EH (14 tägig) Wahlsport (individuell)
8.